Schrift normalSchrift größer

Diagnostizieren und fördern

Wie wird der Lernstand beobachtet?

Online-Spiele ermitteln die Leistungen im Hör-Sehverstehen, Hörverstehen, Leseverstehen und Schreiben auf mehreren Niveaustufen. Bumblebee online hält sich damit an die Lehrplanvorgaben der Bundesländer. Die Lehrkraft sieht auf einen Blick die Fortschritte ihrer Klasse. Sie kann sich auch die Entwicklung jedes einzelnen Kindes ansehen: Erfüllt das Kind die Lernstandskriterien? Wie häufig spielt das Kind? Wie viel neuen Wortschatz hat das Kind erspielt? Wie viele Aufgaben löst es richtig? Sollte das Kind Förderspiele spielen?

Bumblebee online dokumentiert Lernfortschritte und motiviert Kinder, die englische Sprache anzuwenden. Die Ergebnisse sind eine gute Grundlage für Elterngespräche, eignen sich jedoch nicht als Hilfe zur Benotung.

Förderspiele per Mausklick

Die Lehrkraft kann jedem Kind Förderspiele empfehlen, passend zu seinem Lernstand. Die Spiele werden der Lehrkraft bei der Diagnose automatisch angezeigt. Per Mausklick lässt die Lehrkraft sie dem Kind zukommen. Das Kind sieht ein empfohlenes Spiel rot markiert. Bumblebee fliegt dorthin und motiviert es, das Spiel zu spielen.

Je grüner, desto besser

Der Lernstand lässt sich mit Ampel-Farben überblicken: Je mehr grün in den Tabellen zu sehen ist, desto größer ist der Fortschritt.

1. Hör-Sehverstehen
Hier finden sich Spiele zum Hör-Sehverstehen.
2. Versteht Wörter und Wendungen
Die Lernstandskriterien halten sich an die Lehrplanvorgaben.
3. HV1/HV2
Die Spiele basieren auf den Niveaustufen und Lernstandskriterien des Lernstandsheftes von Bumblebee. So ergänzen sie die Lernstandsbeobachtungen.
4. I spy I
Per Klick auf den unterstrichenen Spielnamen wird das Spiel erklärt.
5. 25%
Beim Überfahren mit der Maus über Tabellenzellen öffnen sich Erklärfenster.
6. bearbeitet
Beim Überfahren mit der Maus über Tabellenzellen öffnen sich Erklärfenster.
7. 11
Britta hat insgesamt 11-mal I spy I gespielt.
8. 70%
Britta hat im Kapitel My body beim Spiel Animal School 70% der möglichen Aufgaben bearbeitet.
9. 30%
Britta hat im Spiel Animal School insgesamt 30% der im Spiel vorhandenen Aufgaben zuletzt richtig gelöst.
10. 17.03.2014
Am 17.03.2014 hat Britta das letzte Mal das Spiel Horse power I gespielt.
11. 14.03.2014 X
Die Lehrkraft hat am 14.03.2014 das Spiel Animal school im Kapitel I'm hungry für 2 Wochen empfohlen.